dfed

Kopfzeile

  • img
  • img

Inhalt

Fristverlängerung Steuererklärung

Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung ist auf dem Begleitschreiben zur Steuererklärung vermerkt. Ist es Ihnen aus einem Grunde nicht möglich, die Steuererklärung fristgerecht einzureichen, können Sie unter Angabe Ihrer ZPV-Nummer eine Fristverlängerung bis maximal 15. November eingeben. Gesuche um Fristverlängerung können wie folgt eingereicht werden:

Telefonisch oder schriftlich an die Steuerverwaltung Ihrer Region oder an das Steuerbüro Ihrer Gemeinde (die Bearbeitungsgebühr für Fristverlängerungen beträgt CHF 20.-).

Wird das Gesuch online eingereicht, ist bei Fristverlängerungsgesuchen bis zum 15. September keine Gebühr geschuldet. Bei Fristverlängerungsgesuchen bis zum 15. November ist eine Gebühr von CHF 10.- geschuldet.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name
Fristverlängerung Steuererklärung Extern