Mahlzeitendienst Stiftung Alpbach

Gesunder Genuss zu Hause

Wegen Altersbeschwerden können Sie das Haus nur noch beschwerlich oder gar nicht mehr verlassen? Sie hatten einen Unfall oder haben eine schwere Krankheit und können vorübergehend oder längere Zeit nicht selber kochen? Dann bestellen Sie unseren Mahlzeitendienst.

Jeden Tag wird ein abwechslungsreiches, vollwertiges und frisches 4 Gang-Menü, bestehend aus Suppe, Salat, einem Hauptgang und einem Dessert zubereitet. Gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche wie Menüänderungen, Unverträglichkeiten, Diäten, geschnittene oder pürierte Mahlzeiten. Auf Ihre individuellen Vorlieben gehen wir, wenn immer möglich, gerne ein.

Unsere ausgewogenen Mahlzeiten liefern wir Ihnen täglich zwischen 09.00 und 12.00 Uhr, kalt, auf Porzellangeschirr hygienisch angerichtet und in Spezialboxen verpackt. Sie entnehmen die Suppe und den Hauptgang und wärmen diese in ihrem Mikrowellenofen auf. Falls Sie kein Gerät besitzen, erhalten Sie ein Gerät von uns gratis zur Verfügung. Sie bestimmen also, zu welchem Zeitpunkt Sie die Mahlzeiten essen wollen.