Willkommen auf der Website der Gemeinde Meiringen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen



Partnergemeinden

Im November 1999 suchte die Gemeinde Eschenbach aus Anlass des Jahrtausendwechsels Kontakt mit je einer Gemeinde in der Westschweiz, im Tessin, in Romanisch-Bünden und in der Zentralschweiz. Dies mit dem Ziel, gemeinsam über alle Sprach-Mentalitäts- und geografische Hindernisse hinweg über gesellschaftliche, politische, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Fragen zu diskutieren. Die angefragten Gemeinden, Le Landeron, Morcote, Scuol sowie Meiringen beantworteten diese Anfrage positiv und so entstand der Kontaktkreis Schweizer Gemeinden. Die Gemeinderäte der fünf Gemeinden treffen sich seither jährlich in einer der Gemeinden zum Erfahrungsaustausch.

Alle sind herzlich eingeladen, unsere Partnergemeinden bei Gelegenheit zu besuchen.

Gemeindewappen Eschenbach Eschenbach  Eschenbach mit rund 8'800 Einwohner ist Teil der Linth-Region zwischen dem Zürich- und Walensee.
Gemeindewappen Le Landeron Le Landeron  Le Landeron ist eine Gemeinde im Bezirk Neuenburg und zählt über 4300 Einwohner.
Gemeindewappen Morcote Morcote  Morcote liegt zehn Kilometer südwestlich von Lugano am Ufer des Luganersees und am Fusse des Monte Arbòstora. Morcote hat rund 750 Einwohner.
Gemeindewappen Scuol Scuol  Scuol ist Hauptort des Unterengadins und zählt rund 2300 Einwohner.