http://www.meiringen.ch/de/tourismus/militaerflugplatz/
19.01.2018 20:52:48


Militärflugplatz Unterbach


auf dem Flugpatz Unterbach
Meiringen ist Standortgemeinde einer der vier Militärflugplätze der Schweiz. Der Betrieb des Flugplatzes hat für die Region und unsere Gemeinde sowohl positive wie auch negative Effekte: Die Lärm- und Geruchsimmissionen durch die Militärjets ist für die betroffene Bevölkerung wie auch für Tourismusbetriebe eine grosse Belastung. Der Flugplatz ist jedoch mit rund 200 Arbeits- und 25 Ausbildungsplätzen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für unsere Region.

Aus diesem Grund engagiert sich die Gemeinde Meiringen in einer Vermittlerrolle zwischen Lärmkritikern und den Verantwortlichen für den Flugbetrieb. Vertreter des Gemeinderates nehmen an den Gesprächen zwischen der Bevölkerung Unterbach und dem Flugplatzkommando teil. Zudem übernimmt die Gemeinde Meiringen eine führende Rolle in den Verhandlungen mit dem VBS, damit Massnahmen ergriffen werden können, welche zu einer Verbesserung der Lebensqualität in der Region und vor allem für ein vernünftiges Nebeneinander von Bevölkerung, Tourismus und Fluplatz beitragen.

Der Militärflugplatz lockt auf der anderen Seite auch Gäste in unsere Region, welche sich von der Faszination der Militärflugzeuge begeistern lassen. Bekannt ist das jährliche Fliegerschiessen im Herbst auf der Axalp. Diesen Anlass besuchen an zwei Tagen rund 10'000 Gäste. Zudem können Interessierte den Starts und Landungen der Jets in unmittelbarer Nähe zusehen oder an regelmässig stattfindenden Besuchstagen den Militärjetflugplatz kennen lernen.

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Bevölkerung sowie unsere Gäste zusammen mit dem Flugplatzkommando Meiringen transparent zu informieren. Nachfolgend finden Sie deshalb den Link zu den aktuellen Informationen zum Flugbetrieb des Militärflugplatzes Meiringen.

Link zum Militärflugplatz Meiringen mit aktuellem Belegungsplan